Stabile Schlossdielen für optische Weite und Großzügigkeit

  • Raumlange Dielen – Stilmittel für repräsentative Räume
  • Breitdielen von mafi: Langlebig und formstabil
  • Produkte als Breitdiele erhältlich
  • Vorteile des symmetrischen Dielenaufbaus vs. Massivholzdielen
  • Herkunft der raumlangen Dielen > Schlossdielen
  • Lesedauer: 4 min

Außergewöhnlich, imposant, ein Statement - die Breitdielen von mafi bieten raumlange Dimensionen bei optimaler Stabilität. Die raumlangen Dielen kommen immer häufiger zum Einsatz. Großflächige Räume wirken durch den Dielenboden noch weiträumiger und beeindruckender und kleinere Wohnobjekte werden optisch vergrößert.

Die Schlossdielen verzaubern jeden Raum mit ihrer großzügigen Charakteristik und sorgen für eine zusätzliche, optische Tiefe. In Altbauten sorgen sie für einen passenden, historischen Charakter. Ob im privaten Wohnbereich oder im viel beanspruchten Objektbereich, es entsteht in jedem Fall ein abwechslungsreiches, aber harmonisches Oberflächenbild.

Wahlweise können verschiedene Breiten miteinander kombiniert werden und sorgen als Stilmittel für repräsentative Unikate. Welche Aspekte müssen jedoch beachtet werden, wenn es um Breitdielen geht? Welche Verlegrichtungen gibt es? Und worin unterscheiden sich Massivböden gegenüber dem symmetrischen Dielenaufbau von mafi?

Raumlange Dielen – Ein Stilmittel für repräsentative Räume

Raumlange Dielen verkörpern ein ganz besonderes Ambiente. Eine Dielenbreite von bis zu 30 cm sorgt für eine enorme Weite und lässt jeden Raum optisch noch größer erscheinen.  mafi Breitdielen werden von modernen bis hin zu rustikalen Raumkonzepten eingesetzt und eignen sich für alle Architekturkonzepte, die auf eine großzügige Raumcharakteristik abzielen.

Die außergewöhnliche Breite bei Schlossdielen führt oftmals zu einem Problem: Instabilität. Dank dem drei-symmetrischen Dielenaufbau von mafi, welcher für höchste Qualität sowie optimale Stabilität sorgt, kann jedes Projekt problemlos umgesetzt werden. Die Decklage und die Rücklage bestehen aus demselben Holz, welche derselben thermischen Behandlung unterzogen wurden. Der mehrschichtige Drei-Schicht-Aufbau garantiert, dass trotz den extremen Breiten, die Bewegung des Holzes enorm reduziert wird und die Breitdielen verzugssicher sind.

Verlegrichtungen: Grenzenlose Möglichkeiten der stabilen Schlossdielen sind nicht nur bei der Auswahl an den verschiedenen Produkten der Dielenböden gegeben. Die Richtung der Bodenverlegung wird ebenso individuell an jedes Projekt angepasst. Je nachdem ob die Länge oder die Breite eines Raumes optisch vergrößert werden soll, werden die Breitdielen verlegt. Bei Raumlängen von vier oder fünf Metern, können die mafi Breitdielen auch von Wand zu Wand verlegt werden – man spricht von raumlangen Dielen. Um ein besonderes extravagantes Gesamtbild zu kreieren, können die raumlangen Dielen auch diagonal in Szene gesetzt werden und dadurch den rechteckigen Raum durchbrechen.

Breitdielen von mafi: Langlebig und formstabil

mafi Breitdielen sind ein Statement für jeden Raum. Der authentische und charmante Charakter des Holzes wird durch die Längen von 4000 oder 5000 mm untermauert. Die Breiten der Diele variieren. Die Stärke ist je nach Laubholz bzw. Nadelholz 19 oder 21 mm. Die extremen Dimensionen werden durch den symmetrischen Dielenaufbau von mafi erreicht. Mit Hilfe des symmetrischen 3-Schicht-Aufbaus der Diele, ist der Boden ausgesprochen formstabil und auch auf Fußbodenheizungen problemlos verlegbar. Die dadurch gegebene Symmetrie reduziert das Quell- und Schwindverhalten von Holz enorm und das Bilden von Fugen wird stark vermindert. mafi Naturholzböden sind genau aus diesem Grund prädestiniert für die Verlegung auf Fußbodenheizungen.

Aspekt der Nachhaltigkeit: Für die stabilen Schlossdielen wird meistens nur das Holz aus dem breiten, mittigen Bereich des Baumstammes verwendet. Mafi hat jedoch eine ökologische Lösung gefunden, um nachhaltig mit den Ressourcen zu wirtschaften. Eine Verlegung mit gemischten Breiten sorgt zum einen für ein charmantes Unikat, zum anderen werden die Breitdielen nachhaltig produziert. Diese Form der Materialverwendung ist zugleich die ursprünglichste. Auch früher wurde der Baum zur Gänze verwendet und so auch mit unterschiedlichen Breiten als Boden verarbeitet.

Selbst wenn man sich gegen eine Verlegung mit gemischten Breiten entscheidet, ist bei mafi für Nachhaltigkeit gesorgt. Neben den Breitdielen werden aus demselben Baum auch noch schmälere Dielen erzeugt oder anfallende Materialreste werden schlussendlich zu hochqualitativen Holzpellets verarbeitet.

Produkte als Breitdiele erhältlich

Schlossdielen bringen garantiert optische Weite und Eleganz in jede Immobilie. Dank der zahlreichen mafi Designs, ist für Ihre individuelle Note gesorgt. Sei es ein elegantes und zeitloses Oberflächenbild der Eiche, ein Farbspiel mit der Eiche Vulcano/ Medium oder die spannende Holzoberfläche der Korallen Kollektion, jede Variante sorgt für ein großzügiges, anmutiges Erscheinungsbild. Lärche, Douglasie und Tanne verleihen jedem Raum eine warme und harmonische Atmosphäre.

In jedem Fall stehen Breitdielen von mafi für ein besonderes Ambiente.  

Hier ein Überblick:

 

EICHE Breitdiele

Die Eiche besticht durch ein elegantes und zeitloses Oberflächenbild. Sie passt sich ideal an jede Umgebung an und punktet mit Ihrer Wandlungsfähigkeit. Je nach Sortierung passt sie zu jedem Einrichtungsstil.  

EICHE Vulcano/ EICHE Vulcano Medium Breitdiele

mafi hat die Vulcano-Technologie entwickelt, um für eine Alternative zu dunklen Tropenhölzern mit heimischen Holzarten zu sorgen. Es handelt sich bei diesem Design um einen braunen bis mittelbraunen Holzboden, der sowohl mit seinem Farbspiel als auch mit seinem Charakter überzeugt. Kühle, reduzierte Einrichtungskonzepte werden anhand der Wärme und Gemütlichkeit durch die Eiche Vulcano Breitdielen zu Wohlfühloasen.

Korallen EICHE Breitdiele 

Die Korallen Kollektion entfalten gerade als Breitdiele ihr volles Potential. Bereits im Rohzustand befinden sich Risse im Material, welche per Hand nachgearbeitet werden und ein lebhaftes Oberflächenbild entsteht. Vereinzelte breite Risse, welche mit Farbe verschlossen werden, können perfekt an das individuelle Farbkonzept angepasst werden und sorgen für ein in sich stimmiges Erscheinungsbild.

LÄRCHE Bereitdiele

Lärchen Breitdielen werden als charakterstark bezeichnet, da diese mit einer angenehmen, warmen Ausstrahlung überzeugen. Das helle Farbspiel verzaubert all jene, welche eine natürliche Optik und ein natürliches Erscheinungsbild bevorzugen.

DOUGLASIE Breitdiele 

Douglasien Bäume können eine Höhe von 60 Meter erreichen und sorgen mit Ihrer klaren Maserung und hellen Grundfarbe für Aufsehen. Dieser elegante und harmonische Ausdruck spiegelt sich auch in den Schlossdielen wider. Gerade für den skandinavischen Einrichtungsstil ist dieser Boden ein Muss.

TANNE Breitdiele

Tannenholz erheitert anhand seiner behaglichen Ausstrahlung die Gemüter. Vor allem der freundliche, warme Farbton der Breitdielen lässt Räume größer und heller erscheinen. Das typische Astbild und die markante Ausbildung der Jahresringe verleihen große Behaglichkeit und sorgen für die Extraportion Wohlfühlcharakter. Ein ländlich, rustikaler Einrichtungsstil wird durch die Tannen Breitdielen von mafi unterstrichen. Die natürliche Ausstrahlung eignet sich aber auch als Kontrast für geradlinige Wohnkonzepte und moderne Architekturprojekte.

Vorteile des symmetrischen Dielenaufbaus vs. Massivholzdielen

Probleme mit Fugen bei Massivholz: Die Verlegung von Massivholzböden ist in den meisten Fällen keine ideale Lösung. Die unterschiedlichsten Gegebenheiten, wie Luftfeuchtigkeit, Hitze oder Nässe, wirken sich auf das Holz aus und dieses verzieht sich in Folge. Vergleichsweise große Fugen entstehen. Fußbodenheizungssysteme verstärken das Problem.

mafi setzt auf Stabilität als Kernwert der Marke. Daher setzen wir auf einen symmetrischen 3-Schicht-Aufbau. Dieser setzt sich aus drei Holzschichten zusammen, wobei sowohl die Deck- als auch die Rücklage aus dem gleichen Holz, bei gleicher Ausgangsstärke, welches der gleichen thermischen Behandlung unterzogen wurde, bestehen. Dieser Aufbau ermöglicht einen gleich starken Gegenzug, welcher die Bewegung des Holzes (Quell- und Schwindverhalten) enorm reduziert. Die mittlere Lage besteht dabei immer aus einer Fichte, welche durch ihre 90 Grad Querverleimung für zusätzliche Stabilität sorgt. Dennoch bleibt ein gewisses Maß an Flexibilität vorhanden, welches die Spannung innerhalb der Diele reduzieren soll. Diese Eigenschaften erlauben eine intensivere Beanspruchung des Holzbodens. mafi Breitdielen können deshalb ohne jegliche Dehnungsfugen innerhalb der Bodenfläche verlegt werden – ein echter optischer Mehrwert.

Herkunft der raumlangen Dielen > Schlossdielen

In Kirchen, Schlössern und anderen prächtigen Gebäuden aus früheren Zeiten, waren Schlossdielen der Boden der Wahl. Die zeitlose Eleganz, welche durch die Breitdielen versprüht wird, wurde in herrschaftlichen Gebäuden mit großen Räumen oder Sälen als Statussymbol angesehen. Der wuchtige und kraftvolle Eindruck, welchen die breiten und langen Dielen vermitteln, ist von antiker Beständigkeit und sorgt für ein edles Ambiente. Verarbeitet wurde alte Bäume mit dicken Stämmen.

Der Einzug der Schlossdielen in die moderne Architektur findet auch heutzutage statt. Der Grund dafür ist eindeutig: Große Räume verlieren durch Kleinformate an Strahlkraft, nicht so bei Schlossdielen von mafi. Die Verlegung von Wand zu Wand wird ebenso immer beliebter und kann mit raumlangen Dielen von 4 oder 5 Metern problemlos angeboten werden.

Schlossdielen überzeugen mit ihrer ehrlichen und geradlinigen Ausstrahlung sowohl in historischer Architektur als auch für das stilvolle und elegante Eigenheim.

Senden Sie uns eine Anfrage

Wir helfen Ihnen gerne bei jedem Anliegen.

Anfrage