mafi Messenübersicht

Wer wir sind

mafi produziert Naturholzböden ausschließlich in Österreich, vollkommen ökologisch, maßgeschneidert für jeden Kunden, auf Basis der Natur mit mehr Menschen als Maschinen und innerhalb von vier Tagen.

Echte Naturholzböden schaffen dabei etwas, das in vielen modernen Wohnbereichen mittlerweile fehlt aber kaum greifbar ist. Das natürliche, fußwarme Material Holz gibt einem Raum Seele und generiert dieses Wohlgefühl, das viele Menschen an die Kindheit erinnert. Dabei muss Holz aber nicht rustikal sein. Gerade als Fußboden fügt sich Holz angenehm in einen Raum ein und gibt ihm eine Basis.

 

 

Wofür wir stehen

Natürliches Holz zum Wohlfühlen modern interpretiert 

Unser ökologischer Fußabdruck

mafi Naturholzböden werden ausschließlich in Österreich gefertigt. Angefangen von der Materialbeschaffung, über das Produkt selbst, bis hin zur Auslieferung achten wir auf einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck. 

Kurze Wege, flacher Energieverbrauch und zukunftsorientierte Materialverarbeitung prägen unsere tägliche Arbeit. Wir verarbeiten den gesamten Baum, wodurch wir unterschiedliche Längen, Breiten, Sortierungen und kreative Designs entwickeln konnten – alles auf Basis einer optimalen Ressourcenausnutzung. Selbst Abschnitte werden bei uns gesammelt und zu Heizpellets verarbeitet, die wiederum unser Unternehmen heizen. 

Unsere Dielen selbst werden mit Hilfe von Weißleim auf Essigbasis verklebt. Dadurch sind alle mafi Böden ausgesprochen natürlich und vor allem formaldehydfrei. Die Veredelung der Dielen erfolgt mit natürlichen Ölen auf Leinölbasis, die an der Luft trocknen und auf künstliche Beschleuniger oder Härtemittel verzichten. Durch diese Form der Oberflächenbehandlung wird der Boden mit den Jahren immer unempfindlicher, lässt sich aber im Bedarfsfall einfach an der betroffenen Stelle reparieren ohne eine Behandlung der ganzen Fläche notwendig zu machen. Ein langer Produktlebenszyklus ist in unseren Augen eben auch eine Art der optimalen Ressourcenausnutzung. 

Selbst bei der Auslieferung werden Fremdleistungen auf das Nötigste reduziert, große Teile der Aufträge werden sogar mit eigener Logistik befördert.

Unsere Einsatzbereiche und das extrem breite Farbenportfolio

Welche beiden Aspekte spielen, abgesehen von einer nachhaltigen Einstellung gegenüber dem verwendeten Material, eine Rolle für die Entscheidung pro mafi Naturholzböden?

Die Oberflächenveredelung findet mit Hilfe noch natürlichen Ölen auf Leinölbasis statt. Getrocknet wird das Öl in Ruhe an der Luft. Dadurch kann das Holz ausreichend Öl in sich aufnehmen und ist von innen heraus für den Alltag gewappnet. Dadurch entstehen zwei wesentliche Vorteile.

Konventionelle Oberflächenveredelungen sind meist eher Versiegelungen, die das Holz all seiner Fähigkeiten berauben. Neben der luftreinigenden Wirkung und der stets fußwarmen, natürlichen Oberfläche können mafi Böden mit Wasser umgehen. Der versiegelten Oberflächen größter Feind ist Flüssigkeit, die unter die Versiegelung dringt und dort auf das vollkommen schutzlose Holz trifft. Flecken, Schimmel oder sogar Versiegelungsbruch sind die Folge. Die mafi Oberfläche erlaubt dem Holz normale Mengen Wasser aufzunehmen aber eben auch ungehindert wieder abzugeben und zwar an die Luft, die dadurch weniger trocken ist. Im kleinen Rahmen geschieht dies mit der Luftfeuchtigkeit, im großen Rahmen beim Bodenwischen. Diese Fähigkeit erlaubt auch eine Verlegung in Wellnessbereichen, Spas oder Badezimmern. Orte an denen man auch gerne Barfuß geht – auf Holz, nicht auf Versiegelungen.

Der zweite große Vorteil ist das sehr breite Farbspektrum natürlicher Farbtöne. Der Name Naturholzboden kommt nicht von ungefähr. Basis aller Farben im mafi Portfolio ist das Farbspiel der jeweiligen Holzart. Derzeit verwendet mafi 10 unterschiedliche Hölzer aus nachhaltigem Anbau.

Auch heimische Hölzer können in Sachen Farbe Tropenhölzern mittlerweile Konkurrenz machen. Durch ein Thermoverfahren mit Wind, Wärme und Wasser wird zum Beispiel aus einer normalen Eiche eine nahezu schwarze Holzbodendiele. Wichtig dabei ist, dass wir weder ungesunde Räucher- oder Färbemittel verwenden, sondern einfach mit einem langsamen Trocknungsprozess arbeiten. Je nach Dauer und Intensität entstehen die unterschiedlichsten neuen Farbtöne, aber aus dem Holz selbst heraus ohne dabei künstlich zu wirken.

Der dritte wichtige Faktor für das Farbspektrum ist das Öl. Neben den Holzbodenöl natur gibt es noch die beiden anderen Ausprägungen weiß und grau, sowie Mischformen. Durch das vorsichtige Auftragen und Einmassieren sowie der Luftrocknung entstehen abermals neue Varianten von modern bis rustikal oder kräftig bis gediegen.

Die drei Aspekte Holzart, Thermobehandlung und Oberflächenveredelung mit Ölen ergeben weit über 300 unterschiedliche Farben – noch ohne auf das Naturfarbspiel des Holzes selbst einzugehen.

Unsere Stabilität prädestiniert für Fußbodenheizung

Die Stabilität einer Diele ist Grundvoraussetzung für eine langfristige Nutzung. Je länger und breiter Dielen sind, desto wichtiger wird die Stabilität. Deshalb ist der Aufbau der Diele entscheidend für die Qualität eines Bodens. mafi Naturholzböden arbeiten mit einem symmetrischen, ausbalancierten Drei-Schicht-Aufbau. Dabei bestehe Deck und Rücklage aus dem gleichen Holz wodurch ein Gegenzug entsteht. Die Mittellage besteht aus querverleimter Fichte, die die Spannung innerhalb der Diele reduziert. So sind Längen bis zu 5m und Breiten bis zu 30cm produzierbar.  

Eine der zentralsten Herausforderungen bei der Verwendung von Holz ist das Quell- und Schwindverhalten. Damit wird das Bewegen des Holzes beschrieben, das durch die Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit sein Volumen verändert. Dadurch können zwischen den Dielen Fugen entstehen. Dank dem Dielenaufbau von mafi bestehen eine Symmetrie und dadurch ein Gegenzug, die die Bewegung des Holzes massiv reduzieren. Speziell auf Fußbodenheizungen wirken noch stärkere Kräfte auf das Holz und machen den symmetrischen Aufbau von mafi noch wichtiger.  

 

mafi Portfolio

+
x

Medienservice

Wir bieten allen Medienvertretern die Möglichkeit sich für unseren Medienservice zu registrieren. Nach erfolgreicher Freischaltung haben Sie Zugang zu unseren aktuellen Medienaussendungen, weiterführenden Recherchematerial, Bilderdownload und zur Newsletterübersicht. 

Gerne stehen wir Ihnen auch vor Ort mit Rat und Tat zur Seite. Sie finden eine gedruckte Version der Medienmappe bei uns am Stand. Alternativ können Sie sich die Inhalte auch hier herunterladen. 

 

Downloads Größe
DE mafi allgemeine Unternehmensinfo 0.927 mb Download
DE mafi Factsheet 0.043 mb Download
DE Überblick mafi Kollektionen 0.93 mb Download
Newsletter V2 DE 1.762 mb Download

Interessiert?

Nachricht
Anfrage
Bilder