Flecken von Holzboden entfernen – Beispiel Weinfleck

KURZANLEITUNG:

Betroffene Stelle mit heißem Wasser und mafi Holzbodenseife säubern. Bei schwierigen Flecken anschließend Entgrauer und noch einmal Wasser und Seife am Schluss. Optional mit mafi Pflegeölbalsam endbehandeln.

 

Wie in der Produktion sollte dem Holzboden auch im Alltag Zeit gegeben werden. Viele Flecken verschwinden mit der regelmäßigen Pflege mit warmen Wasser und mafi Holzbodenseife von selbst. Bei hartnäckigeren Flecken bieten wir mit dem mafi Entgrauer eine rasche Lösung.

Zu Beginn kann und soll nahezu jeder Fleck mit warmen Wasser und einer hohen Konzentration der passenden mafi Holzbodenseife behandelt werden. Nach der Trocknungszeit kann der Fleck begutachtet werden.

Sollte der Fleck noch vorhanden sein, einfach auf die betroffene Stelle den mafi Entgrauer aufbringen (etwas überlappend mit dem tatsächlichen Fleck) und für ca. eine Minute einwirken lassen. Anschließend wird der Entgrauer sowie der Schmutz mit warmen Wasser und mafi Holzbodenseife ausgewaschen und das Holz gleichsam harmonisiert.

Optional kann bei voller Zufriedenheit der Boden noch mit dem passenden mafi Pflegeölbalsam nachbehandelt werden. Dazu einfach den Balsam direkt auf das Holz aufbringen und mit einem Baumwolltuch einarbeiten. Final kann dann die Fläche noch mit einem Handpad weiß nachpoliert werden.

Backpulver - das Hausmittel gegen Flecken auf Parkett

Gleicher Effekt, aber längere Arbeitszeit: Flecken können alternativ auch mit handelsüblichem Backpulver aus dem Boden gelöst werden. Das Backpulver wird auf den Fleck aufgetragen und mit etwas Wasser beträufelt. Das Backpulver sollte nach kurzer Bläschenbildung vom Boden entfernt werden. Achten Sie unbedingt auf kurze Einwirkzeiten, da das Backpulver ansonsten den Boden verfärbt. Nachdem der Boden vollkommen getrocknet ist und die Flecken verschwunden sind, muss der Boden an diesen mit warmen Wasser und der passenden mafi Holzbodenseife harmonisiert werden.

Viel Erfolg!

Sollten Sie Hilfe benötigen stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite: office@mafi.com

Gerne beraten wir Sie auch persönlich:

Nachricht
Anfrage
Bilder