Robuste und rutschfeste Böden für den Gastronomiebereich

Naturholzbodenparkett: Für ein unverwechselbares Ambiente

Nichts ist so gemütlich wie Holz. Nichts ist so einladend wie Holz. Diese Erkenntnis gewinnt jeder, der sich schon einmal in vier Wänden mit naturbelassenem Holzparkett aufgehalten hat. Besonders für Restaurants, Schauplatz für Genuss und des sich einmal verwöhnen lassen, sind natürliches und echtes Parkett ein enormer Mehrwert für Gäste, aber genauso auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Vorteile, die Naturholzböden mit sich bringen, sind zahlreich:
 

  • Ein geölter Parkettboden vermittelt Wärme und Geborgenheit.

  • Offenporige mafi Naturholzböden tragen nachweislich zu einem gesunden, spürbar angenehmen Raumklima bei.

  • Naturholzböden neutralisieren unangenehme Gerüche.

  • Geöltes mafi Parkett ist rutschfest und ermöglicht stets ein sicheres Auftreten.

  • Die offenporige Oberfläche, die ohne Lack oder Wachs auskommt und völlig naturbelassen bleibt, ermöglicht punktuelles, einfaches Reparieren.

  • mafi Böden sind genügsame Wegbegleiter, die mit regelmäßiger, simplen Wischpflege mit der mafi Holzbodenseife auskommen.

  • Aufgrund des hochwertigen symmetrischen Dreischicht-Aufbaus sind mafi Naturholzböden enorm strapazierfähige und robust.

Enorme Stabilität mittels hochwertiger Dielenkonstruktion

Neben der wunderschönen, hochwertigen Optik eines Naturholzbodens punktet mafi Parkett auch in Sachen Stabilität und ist daher prädestiniert für stark frequentierte Bereiche wie Restaurants oder Bars. Wie das?

Wie so oft kommt es auf die Details an. Unsere Naturholzdiele wird in einem symmetrischen Dreischicht-Aufbau gefertigt. Das Besondere dabei: Nutzschicht und Deckschicht sind immer aus dem gleichen Material, bei gleicher thermischer Behandlung. Die Mittelschicht besteht aus einem flexiblen, weichen Nadelholz, das den natürlichen Bewegungen von Holz nachgibt.

Diese enorm hochwertige Dielenkonstruktion macht die Diele formstabil und wirkt einem fallweisen Schüsseln oder Werfen des Boden perfekt entgegen.

mafi Parkett in drei Worten: Natürlich. Stabil. Echt.

Echtholzparkett mit Rutschhemmungsklasse R10, R11, R12 und R13

Safety first - sicheres Auftreten garantiert: mafi Parkett liegt branchenweit im Spitzenfeld was die Rutschfestigkeit angeht.

Holz ist genial, das kann man nicht oft genug erwähnen. So gehört es zu den von Natur aus gegebenen positiven Eigenschaften, dass Holz extrem rutschfest ist. Um diesen enormen Vorteil nicht zu verlieren verzichtet mafi daher bewusst auf Öl-Wachsmischungen oder Lacke, die die Holzoberfläche nur versiegeln und eine dementsprechend glatte Oberfläche erzeugen würden.

Stattdessen wird jede Diele mit Naturöl auf Leinölbasis veredelt. Zurück bleibt eine offenporige, stark rutschhemmende Oberfläche. In Zahlen bedeutet das konkret beeindruckende Rutschhemmungsklassen von R10 bis R11. Der mafi Hirnholzboden aus der Domino Kollektion erreicht sogar Werte bis R12 sowie R13.

Nachweislich gesundes Innenraumklima dank echtem Naturholzboden

Mensch und Holz - eine perfekte Symbiose, wenn man dieses Naturmaterial am besten unbehandelt lässt.

Wir sind uns sehr ähnlich: Mensch wie Holz fühlen sich am wohlsten bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 40% - 60% bei Temperaturen um die 21° C und wenn wir so natürlich bleiben dürfen wie wir sind. Um die Naturholzdiele natürlich zu belassen wird das Holz ausschließlich geölt. Dabei wird dem Naturöl auch genügend Zeit gegeben, um tief in das Holz einzudringen zu können, um es komplett bis innen zu schützen.

Zurück bleibt eine offenporige Oberfläche, die weiterhin atmen kann - genauso wie auch unserer Haut.

Diese Veredelung ermöglicht der Diele Feuchtigkeit aus dem Raum in sich aufzunehmen und diese wieder an den Raum abzugeben. Somit wirkt der Naturholzboden wie ein natürliches Klimagerät, das nachweislich zu einem gesunden Innenraumklima beiträgt.

Naturholzböden: Einfach zu reinigen und zu reparieren

Die Reinigung, Pflege und Reparatur von mafi Parkett ist eines, nämlich vor allem einfach und natürlich.

Denn die Ölung der Diele, die die Offenporigkeit des Holzes erhält, ermöglicht es punktuell zu reparieren oder zu reinigen. Dank der Ölung befindet sich keine unnatürliche Beschichtung auf dem Boden, die bei lokaler Fleckenbehandlung zerstört würde. Ergo sind lokale Ausbesserungen problemlos möglich.

Bei herkömmlichem Parkett, das lackiert oder anderswertig beschichtet wurde, um als vermeintlich "praktisch" zu gelten, muss bei etwaigen Reparaturen immer die gesamte Oberfläche behandelt werden.

Restaurants, die auf mafi Parkett vertrauen:

Senden Sie uns eine Anfrage

Wir helfen Ihnen gerne bei jedem Anliegen.

Anfrage