WAS IHNEN IHR MAFI - MUSTER ÜBER HOLZBÖDEN VERRÄT

Vielen Dank für Ihr Interesse an mafi Naturholzböden. Ein Muster verrät viel über einen Holzboden, vielmehr als der erste Blick vermuten lässt. Wir erklären Ihnen auf was es bei hochwertigen Naturholzböden ankommt.

SYMMETRISCHER AUFBAU

„Blicken Sie hinter die Nutzschicht – Qualität zeigt sich oft erst im Verborgenen!"

Dieser Sandwichaufbau ist für die Stabilität der Diele verantwortlich. Luftfeuchtigkeit, Verlegeart und Fußbodenheizungen wirken auf das Holz und lassen ggf. Fugen entstehen, in denen sich Schmutz sammelt.

Unser symmetrischer Aufbau, mit dem gleichen Holz in gleicher Ausgangsstärke auf Deck- und Rücklage, wirkt wie ein Gegenzug und sorgt für die nötige Stabilität. Die um 90° gedrehte Fichtenmittellage unterstützt dabei zusätzlich.

Eine Verlegung auf Fußbodenheizung oder das Weglassen von Dehnungsfugen innerhalb des Raums sind daher problemlos möglich.

UNVERFÄLSCHTE OBERFLÄCHE

"Man muss echtes Holz begreifen, um es zu begreifen!"

Spüren Sie den Unterschied. Bei mafi fühlen Sie echtes Holz – unverfälscht und ehrlich. Neben der angenehmen Haptik birgt diese Oberfläche viele Vorteile:

  • stets körperwarm
  • antistatisch
  • lokal reparierbar
  • reinigt die Luft
  • verbessert das Raumklima

Die mafi Oberfläche wird mit natürlichen Ölen veredelt und anschließend in Ruhe an der Luft getrocknet. Dadurch zieht das Öl in das Holz und bildet keine unnatürliche Schicht zwischen Mensch und Holz.

WOHNGESUNDE INHALTSSTOFFE

"Transparenz ist das Werkzeug für ehrliche und hochwertige Produkte der Zukunft."

mafi Naturholzböden bestehen aus Holz, Weißleim und natürlichen Ölen - und sonst nichts. Das Holz stammt aus nachhaltigen Forstwirtschaften aus Europa. Der Weißleim besteht aus Essig, Wasser und Kalk und ist 100% formaldehydfrei.

Zur Veredelung verwenden wir VOC-freie Öle auf Leinölbasis. Alle diese Stoffe haben keinerlei negative Auswirkungen auf Tier und Mensch. Vielmehr noch. Dank der offenporigen Oberfläche und der Feuchtpflege wird das Raumklima zusätzlich verbessert. Das hilft Menschen mit Asthma und Allergien und unterstützt generell die Konzentrationsfähigkeit und das Wohlbefinden.

Deshalb wurde mafi unter anderem vom National Asthma Council in Australien als einziger Holzboden weltweit zertifiziert.

GERUCH

"Der Geruch von Holz führt nachweislich zu mehr Wohlbefinden und Entspannung."

Riechen Sie ruhig an Ihrem Muster. Sie riechen Holz und keinerlei Chemie. Auch das ist Teil unseres Produktes.

Besonders nach der Feuchtpflege öffnen sich die Poren des Holzes und das auftrocknende Wasser transportiert einen subtilen Holzgeruch in den Raum – ein kleines Stück Wald für Ihr zu Hause.

Möglich macht das die völlig naturbelassene Oberfläche und der gezielte Verzicht auf chemische Beschleuniger.

MATERIAL

"Hinterfragen Sie die Herkunft des Holzes genau – das ist wichtig! Das ist unser aller Zukunft!"

Holz ist eine nachwachsende Ressource. Holz bzw. Bäume sind aber auch der günstigste und am einfachsten vermehrbare CO2 Speicher.

Bäume kühlen unseren Planeten, reinigen die Luft und sind schlichtweg eine Säule unseres Planeten. Als Holzverarbeitender Betrieb muss man sich seiner Rolle bewusst sein.

Daher haben wir einige Entscheidungen getroffen:

  • wir verarbeiten nur Hölzer aus Europa (inkl. sibirischer Lärche)
  • das Holz stammt aus nachhaltigen Forstwirtschaften
  • wir verarbeiten den ganzen Baum
  • wir minimieren Abfälle durch Innovationen und einer eigenen Pelletsproduktion
  • wir schaffen heimische Alternativen zu Tropenholz mit der mafi Vulcano Technologie

NUT/ FEDER VERBINDUNG

"Je nach Bauvorhaben variieren die Verlegearten – unsere Verbindung hält Ihnen alle Möglichkeiten offen."

Unsere Böden werden mit einer alt bewährten Nut und Feder Verbindung verlegt.

mafi Dielen sollten durch professionelle Bodenleger verlegt werden. Die Dielen haben allseits Nut und Feder zur endlosen Verlegung. Ein spezieller Schlagklotz und ein mindestens ein Kilogramm schwerer Hammer dienen als Werkzeug.

Geschlagen wird immer auf die Feder, niemals auf die Decklage. Die mafi Verbindung ist besonders stabil und ermöglicht Flexibilität in den Verlegearten von schwimmend, über teilflächig bis vollflächig verklebt.

WAS UNSERE MUSTER NICHT KÖNNEN

Ein Muster ist also weit mehr als nur ein Stück Holz. Es sagt viel über die Qualität des Produktes aus und liefert erste Eindrücke zu Optik und Haptik. Es ist außerdem eine gute Vergleichsbasis zu anderen Produkten.

Ein Muster hat aber auch seine Grenzen. Es ist immer nur ein kleiner Abschnitt einer Diele. Vollumfängliche Rückschlüsse auf das Farbspiel von Naturholz oder aber das Abbilden sämtlicher Astgrößen und -varianten, sind nicht möglich.

Unser Katalog oder mafi.com helfen dabei schon weiter, ein Besuch in einer mafi Ausstellung noch mehr. Gerne beraten wir Sie über den richtigen Schauraum in Ihrer Nähe oder vereinbaren direkt einen Beratungstermin für Sie.

Wir beraten Sie gerne!

Nachricht
Anfrage
Bilder

Anfrage