Loftstyle

Was ist Loftstyle?

"Große Industriehallen umfunktioniert zur Wohnung."

 


Diesen Stil weisen puristisch eingerichtete Räume und Möbel mit klaren Linien und schlichtem Design auf. Weiter werden nur Möbelstücke ausgewählt, die ohne viel Dekoration auskommen.

Reduktion kann bei diesem Stil zum ganz besonderen Stilmittel werden, so wirkt ein Raum oft luxuriöser wenn man ein Möbelstück herausnimmt, als wenn man eines hinzufügt.

Luftig und leicht kommt dieser Einrichtungsstil daher. Gerade in Ballungszentren und Großstädten werden bestehende Gebäude und Wohnräume immer wieder adaptiert und neu interpretiert. Ursprünglich stammt der Begriff Loft aus der Bezeichnung für den Ausbau von Dachböden.

Möbel


In einem Loft werden vorwiegend zeitlose Möbel verwendet, die sehr hochwertig hergestellt werden. In so großen Industriehallen ist es wichtig, dass die Möbel robust aber auch verspielt sind. Die Möbelstücke sind alle für sich echte Hingucker und zumeist Designklassiker. Weiters ist ein Kamin mit aufgestapeltem Holz daneben, in einer Loftwohnung nahezu ein Pflichtstück. Die Wände werden ergänzend mit großformatigen Bildern versehen.

Passende Böden zum Loftstyle

Große Hallen und Wohnräume, die zumeist von Betonwänden und viel Metall umgeben sind, lassen sich optimal mit den sanften Farben des natürlichen Holzes kombinieren. Vielmehr brauchen derartige Materialien einen Konterpart, der Industrieimmobilien überhaupt erst wohnlich machen. Die Basis dafür bildet fast immer Holz.

Die Ästhetik zwischen Natur- und Industriematerial versprüht einen ganz besonderen Charme. mafi Naturholzböden in den Kollektionen DOMINO, CARVING, ZAUBER, KORALLE, BASIC EICHE und ZEITLOS sind ein einzigartiger Baustein für Ihre Wohnung im Loftstyle. Farblich reicht die Palette von grau geölten Oberflächen über thermobehandelte Hölzer, aber auch hellen Eichedielen.

Wir beraten Sie gerne!

Nachricht
Anfrage
Bilder