Maritimer Stil

Maritimer Stil - richtig einrichten

"Das maritime Klima ins eigene Haus holen und die Südsee Brise genießen."

Auf die Tradition der marinen Seefahrt geht die Farbgestaltung mit den Farben Blau, Weiß und Rot zurück. Der Grund dafür ist nicht nur die Ästhetik sondern auch schlichtweg die Praxis, da Seezeichen auch bei schlechter Sicht farblich zu erkennen sein müssen. Auch Farben wie Gelb oder Grün wurden häufig verwendet. Diese frischen Farben sollen an die glanzvolle Zeit der Segelschiffe erinnern und sind gleichsam schöne Highlights im Wohnraum. Egal ob das eigene Haus am Meer oder Urlaub am Strand - der maritime Einrichtungsstil hat etwas befreiendes und erholsames an sich.

 

Materialien

 

 

 

Für den maritimen Stil werden alle Materialien verwendet, die einen Bezug zum Meer haben wie beispielsweise Holz aus dem früher Boote gefertigt wurden, Taue, Netze, Leinen und Baumwolle.

Auch Zeichen der Seefahrt auf Metallschildern können dem Wohnraum einen besonders maritimen Touch verleihen.

Passende Böden zum Martitimen Stil

Das Erfolgsgeheimnis des Maritimen Stils ist wahrscheinlich das Gefühl, wenn man barfuß durch den Sand laufen und vor Freude in den Wogen des Meeres tanzen und singen möchte. Dieses Gefühl soll durch den Boden in seinen sanften Farben und Strukturen wieder vermittelt werden. Das angenehme Gefühl über einen mafi Naturholzboden zu laufen und in dem Moment glücklich zu sein. Wir empfehlen die BASIC EICHE, ALPIN und ZEITLOS Kollektion in der natur oder weiß geölten Variation.

Wir beraten Sie gerne!

Nachricht
Anfrage
Bilder