Mediterraner Stil

Wie sieht Mediterraner Stil aus?

 "Offenheit, Helligkeit und der Zauber des Südens."

Es gibt zwei auffällige Arten dieses Stils: zum einen der griechisch mediterrane Einrichtungsstil mit herausragenden Texturen, Fliesenarbeiten und geschnitztem Gipsputz und zum anderen der italienisch mediterrane Stil mit Erdtönen, roten Dachziegeln, Terrakotta, Keramik und Ledermöbel.

Auch warme Farbtöne für Möbel aus Holz und sichtbare Holzbalken gegen gemalte Wände mit antiken Effekten, kennzeichnen den italienischen Stil. Als Akzentfarben kann man Gelb, Mohnrot, Olivgrün oder Kobaltblau beobachten.

Licht ist bei mediterranen Einrichtungskonzepten ein wichtiges Thema. Ursprünglich sind die Räume nur bedingt lichtdurchflutet. Kleinere Fenster, Vordächer und gefärbte, bodentiefe Fensterläden dienen der Beschattung des Innenraums, um die warmen Sommermonate gut zu überstehen. In modernen Adaptionen ist der mediterrane Stil weitaus heller und wird oft mit großen Fensterfronten kombiniert.

Farben und Muster:

 

Typisch für den mediterranen Einrichtungsstil mit Schwerpunkt auf Erdtöne ist daher das Pigment Ocker, das im Mittelmeerraum aus Brauneisenstein, Tonmineralien, Quarz und Kalk gemischt wird.

Seine Facetten reichen von Gelbtönen über Orange und Rot bis hin zu Braun und werden ergänzt durch zartes Terrakotta-Rosé. Auch Grün- und Blautöne sowie das Violett der Lavendelfelder der Provence gehören zum mediterranen Einrichtungsstil. 

Passende Böden zum mediterranen Stil

Wie oft wünscht man sich die Emotionen und Eindrücke der südlichen Länder einfach einfangen zu können und sich zuhause so zu fühlen, als wäre man gerade dort. Durch den Einsatz verschiedenster mafi Kollektionen mit unterschiedlichsten Holzsorten, können Sie sich Ihr Zuhause genauso gestalten wie es die Südländer vormachen.

Am besten eignen sich hierzu die Holzsorten Eiche, Buche, Ahorn und Lärche natur geölt, da sich hier die Erdtöne widerspiegeln. Je nach Lichtverhältnis und Farbkonzept kann der Boden dabei vom leichten hellgelb bis zum dunklen Braunton reichen. Zu diesem natürlichen Einrichtungsstil werden gerne Hölzer mit Ästen kombiniert, wenn auch diese nicht zu dominant in Erscheinung treten sollten. Die EICHE Astig oder EICHE Sand sind hier vorrangig zu nennen.

Wir beraten Sie gerne!

Nachricht
Anfrage
Bilder